Zusammenlegung unserer Zweigstellen Hainstadt und Klein-Krotzenburg in unserer neuen modernen Filiale in Hainburg (Klein-Krotzenburg)

Schließung Filiale

Sehr geehrte Kundin,
sehr geehrter Kunde,

die Anforderungen an eine zeitgemäße Filiale haben sich in den letzten Jahren ständig erhöht. Hierzu zählen u. a. Beratungskompetenz, technische und räumliche Ausstattung, Öffnungszeiten sowie hohe Sicherheitsaspekte.

Dies geht einher mit den Trends im Kundenverhalten: Immer mehr Kundinnen und Kunden erledigen ihre alltäglichen Bankgeschäfte über Internet oder per Telefon, so dass Filialen zunehmend nur noch für Beratungen in komplexen Themen wie z. B. Altersvorsorge, Geldanlage oder Kreditberatungen aufgesucht werden. Die Zukunft ist persönlich und digital: Deshalb setzen wir auf kompetente Beratung in leistungsfähigen Geschäftsstellen und den Ausbau unserer digitalen Leistungen.

Deshalb bündeln wir die Kräfte und legen zum 20.12.2021 unsere in die Jahre gekommenen Zweigstellen in Hainstadt, Hauptstr. 52 und Klein-Krotzenburg, Kirchstr. 29 in einer neuen modernen Filiale in Klein-Krotzenburg, Kirchstr. 65 zusammen.

Wir haben dort erhebliche Mittel investiert, um auf Dauer an diesem Standort alle gewünschten Bankdienstleistungen anbieten zu können.

Durch diese Zusammenlegung haben Sie folgende Vorteile:

  • moderne neugestaltete Räumlichkeiten
  • mehr Beratungsmöglichkeiten
  • direkte Parkplätze vor der Bank
  • bessere technische Ausstattung (z. B. SB-Geräte)

Servicezeiten

Ihre Kontonummern ändern sich durch die Zusammenlegung nicht.

Die Ihnen vertrauten Gesichter aus den beiden Geschäftsstellen werden auch zukünftig für Sie da sein: Unsere neue Filiale hat ab 20.12.2021 den Schalter täglich für Sie geöffnet:

  vormittags nachmittags
Montag 08.30 – 12.30 Uhr Nein 
Dienstag Nein  15.00 – 18.00 Uhr
Mittwoch 08.30 – 12.30 Uhr Nein 
Donnerstag Nein  15.00 – 18.45 Uhr
Freitag 08.30 – 12.45 Uhr Nein 

Neben diesen Schalteröffnungszeiten stehen wir für Sie wie gewohnt jeden Tag für individuelle Beratungen zur Verfügung. Die neuen Schalterzeiten ermöglichen mehr ungestörte Gespräche nach Terminvereinbarung per Telefon oder über unsere Homepage.

Vor dem Hintergrund des unsicheren weiteren Verlaufs der COVID-19-Pandemie, sowie den
einhergehenden Maßnahmen und Regelungen von Bund und dem Land Hessen haben wir uns zum Schutze unserer Kunden und Mitarbeiter entschieden, die aktuell gültigen und pandemiebedingt reduzierten Schalteröffnungszeiten vorerst weiter beizubehalten. Dies gilt auch für unsere Hauptstelle in Seligenstadt, Bahnhofstr. 24.

Der Geldausgabeautomat und Kontoauszugsdrucker in der ab 20.12.2021 geschlossenen Filiale in Hainstadt stehen Ihnen noch bis zum Jahresende zur Verfügung. Bitte beachten Sie hierzu den aktuellen Aushang.

Gerne sind wir auch in Zukunft Ihr zuverlässiger Partner in allen Finanzangelegenheiten.